Zu Fuss von Chur ins Puschlav

Das Ziel dieser Wanderwoche war es (ohne ein öffentliches oder privates Verkehrsmittel zu benützen) auf "Schusters Rappen" von Chur nach Le Prese im Puschlav zu gelangen.
Dabei wurde alles Nötige im Rucksack mitgetragen. Gegessen wurde immer in Restaurants oder Bergbeizen, übernachtet immer im Hotels.
Die gesamte Strecke (145 km) konnte durchwegs auf Wander- oder Bergwegen zurückgelegt werden.



Erholung pur - in Graubündens Natur !




<< HOME
Uebersichts-Karte
TAG 1 >>